You are browsing the archive for Überwachung.

Wie das Internet Journalismus verändert

Am Samstag, 6.10. ab 17.00 im großen Hs III des NIG am Programm der LiMAwien steht Thomas Lohninger vom AK Vorrat und der Initiative für Netzfreiheit mit dem Fachvortrag mit Publikumsdiskussion «Wie das Internet Journalismus und Mediensystem verändert». Dieser Vortrag zeigt anhand von zwei netzpolitischen Themen wie die Arbeitsbedingungen von Journalist_innen, Redaktionen und Medienaktivist_innen durch […]

“Digitale Bürgerrechte”, es geht um Daten- und Menschenschutz

Der FoeBuD schreibt: «Datenschutz ist Bürger- und Menschenrechtsarbeit und nur am Rande ein Computer-Thema.» Wir wollen nachzeichnen warum das so ist – immerhin ist der direkte Zusammenhang zwischen dem technischen Vorgang des Speicherns von Daten in Datenbanken, das oft von den Bürger_innen unbemerkt passiert, und staatlicher Repression oder Gängelung durch den Arbeitgeber selten offensichtlich. Termin: […]