You are browsing the archive for Datenschutz.

“Digitale Bürgerrechte”, es geht um Daten- und Menschenschutz

Der FoeBuD schreibt: «Datenschutz ist Bürger- und Menschenrechtsarbeit und nur am Rande ein Computer-Thema.» Wir wollen nachzeichnen warum das so ist – immerhin ist der direkte Zusammenhang zwischen dem technischen Vorgang des Speicherns von Daten in Datenbanken, das oft von den Bürger_innen unbemerkt passiert, und staatlicher Repression oder Gängelung durch den Arbeitgeber selten offensichtlich. Termin: [...]

Workshop: “Beim Surfen am Arbeitsplatz baden gegangen?”

Termin: Donnerstag, 20.10.2011, 13.00 bis 16.00 Uhr Eine kurze Veranstaltungsankündigung, die deine KollegInnen interessieren könnte, auf einen unterhaltsamen Youtube-Beitrag mit Arbeitsbezug aufmerksam machen oder eine Bemerkung über den derzeitigen Stand der Dinge am Arbeitsplatz posten – das kann gut gehen, muss aber nicht. Je nachdem wie offen innerhalb der Unternehmen mit Social Media umgegangen wird, [...]

Podiumsdiskussion: „Arbeitsplatz 2.0 – quo vadis?”

Potentielle Veränderungen in der Arbeitswelt von morgen Termin: 20.10.2011, 18.00 bis 20.00 Uhr Der erste Eintrag zu einem fixen Programmpunkt des #sbsmCamps ist längst überfällig – im Wiki hat sich doch schon einiges angesammelt – und steht so in etwa unter dem Motto “Satteln wir das Pferd von hinten auf”. Es diskutieren Verena Spitz (BAWAG [...]