You are browsing the archive for #sbsmTaalk.

Linke Medienakademie im Oktober in Wien

Im Oktober wird das erste Mal in Wien eine Linke Medienakademie (LiMA) über die Bühne gehen, als #LiMAwien am Wochenende des 6. und 7. Oktober 2012. Stattfinden wird die 1. #LiMAwien im NiG, dem Neuen Institutsgebäude der Uni Wien, Universtitätsstraße 7. Wir haben uns fleissig eingesetzt, dass es soweit kommen kann, und werden daher mit […]

“Digitale Bürgerrechte”, es geht um Daten- und Menschenschutz

Der FoeBuD schreibt: «Datenschutz ist Bürger- und Menschenrechtsarbeit und nur am Rande ein Computer-Thema.» Wir wollen nachzeichnen warum das so ist – immerhin ist der direkte Zusammenhang zwischen dem technischen Vorgang des Speicherns von Daten in Datenbanken, das oft von den Bürger_innen unbemerkt passiert, und staatlicher Repression oder Gängelung durch den Arbeitgeber selten offensichtlich. Termin: […]

«Genug ist genug», das Moment des Aufstehens

Es geht um das Moment des Aufstehens, das Moment des mit den verschränkten Armen sich in den Weg Stellens, weil eine Grenze des Erträglichen überschritten ist. Dieses Moment hat mit dem kleinen Bändchen von Stéphane Hessel in seiner deutschen Übersetzung einen momentan populären Titel bekommen. Es geht um das Moment des sich Empörens, aktiv nämlich, […]

Wessen Gemeingüter? Unsere Gemeingüter!

Es sind jetzt bald zwei Jahre, als der Ruf «Wessen Bildung? Unsere Bildung!» für zwei Monate besonders laut, vielstimmig und eindringlich im ganzen deutschsprachigen Raum gehört wurde. Vor einem Jahr haben tausende eine «Sozial- und eine Bildungsmilliarde» für das Sozial- und für das Bildungssystem gefordert. In der Steiermark hat sich eine starke Plattform «Solidarisch G’sund» […]

Feldzüge, die auf Sprache abzielen – ein #sbsmTaalk

Das wird eine Session, auf die ich mich am #sbsmCamp besonders freue, eine Debatte nur zu den Kampagnen, die auf “Wording”, auf Sprache, auf Sprachbilder und Konnotationen abzielen; eine Diskussion zu Euphemismen und “Killerlabels” vor allem der Wirtschaftselite. Feldzug? Tja, auch ein Spiel mit Sprache, da kommt der Begriff der Kampagne her, aus dem französischen […]