LiMAwien Podiumsdiskussion Programm Vortrag

  • Autor

    Avatar Image
  • Recherche im Maschinenraum des Kapitalismus

    Augustin - Die erste Österreichische BoulevardzeitungAuf dem Programm der LiMAwien an prominenter erster Stelle, und zwar am Samstag, 6.10. von der Eröffnung um 10.00 bis 11.00 im NIG, steht das Augustin-Gespräch zu Recherchen im Maschinenraum des Kapitalismus.

    «Raiffeisen wird von ‘Wilderern’ angegriffen», titelte Der Standard vor einem Jahr. Die kleine aber feine Raiffeisen-Jadggesellschaft zweier Journalisten, die mit «publizistischen Mitteln gegen den ökonomischen Analphabetismus» angehen wollen, ausgerechnet in einem Obdachlosenmagazin. Wie gestaltet sich das Recherchieren, wie sieht journalistische Arbeit aus und wie leicht oder schwierig ist das Publizieren, wenn mensch sich mit journalistischer Sorgfalt der Macht des Raiffeisen Konzerns oder von Novomatic usw annimmt?

    Ein Augustin-Podiumsgespräch über die Raiffeisen-Endlosserie in der Straßenzeitung und die Erfahrungen des Aufdeckers Lutz Holzinger bei seiner journalistischen Arbeit, die in einen Maschinenraum des Kapitals zielt. Es moderiert Karl Weidinger.

    Weitere Infos zur LiMAwien inklusive Programmüberblick und Anmeldung …